We Cleaned Up Komandoo!

Die Clean Up the World Kampagne, die 1993 ins Leben gerufen wurde, hat bisher Millionen von Menschen auf der Welt dazu bewegt, gemeinsam in Sachen Umweltschutz zusammenzuarbeiten und zusammen aufzuräumen. Komandoo ist bekannt für seine unberührte Natur und unsere Anstrengungen in Sachen Umweltschutz und Nachhaltigkeit wurden bereits von prominenten Größen der Tourismusindustrie ausgezeichnet (wir sind TUI Umweltchampions und mit dem Travelife Gold Award ausgezeichnet). Wir mussten also nicht lange nachdenken, ob wir beim diesjährigen Clean Up the World Tag mitmachen würden.

Obgleich Komandoos Green Club regelmäßig Veranstaltungen initiiert, um Natur und Umwelt auf Komandoo zu schützen – mit bspw. monatlichen Aufräumaktionen am Strand – ist es doch das jährliche Clean Up the World Event, das die meisten Helfer zusammenbringt.

Prodivers organisierte dieses Jahr einen Tauchgang am Madivaru Innenriff und es konnten 3 Säcke voll Müll (hauptsächlich mit Plastikflaschen und Getränkedosen) gefüllt werden. Wir konnten auch einen alten Kompressor mit Seilen vom Boot aus bergen, der zu schwer war, um ihn durch Schwimmen wieder an die Oberfläche zu bringen. Wir konnten durch die Bergung vermeiden, dass vom Kompressor Öl mehr ins Meer auslief! Alle weiteren Gäste und Personal säuberten Komandoos Strand und die naheliegende Sandbank. Es konnten insgesammt ungefähr 200 kg Müll und ein großes altes Fischernetz gesammelt werden.

Vielleicht denken Sie jetzt, ob so eine kleine Insel wie Komandoo überhaupt einen Unterschied machen kann – allerdings sind es die vielen Millionen Menschen, die auf der ganzen Welt an dieser Aktion teilnehmen, die mit kleinen Schritten Großes bewegen. Vielleicht schaffen Sie es ja auch zu Hause, mit wenig Aufwand unsere Natur, die wir so sehr lieben, zu schützen!

Erfahren Sie mehr über Komandoos Anstrengungen für Umweltschutz und Nachhaltigkeit: Komandoo – wunderschön und grün.