Schnorcheln am Hausriff

Die Malediven sind bekannt für die vielfältige und bunte Unterwasserwelt, die nicht nur auf den To-Do Listen von Tauchern ganz oben steht. Sie müssen jedoch nicht erst warten, bis Sie das Tauchen erlernt haben, um in diese faszinierende Welt eintauchen zu können – bereits beim Schnorcheln können Sie die verschiedenen Meeresbewohner gut beobachten! Nur wenige Schritte von Ihrer Villa entfernt liegt die glitzernde Lagune und unser einladendes Hausriff, das nur darauf wartet, von Ihnen erkundet zu werden.

Das Riff, das Komandoo umgibt ist flach und vom Strand aus leicht zugänglich – perfekt für eine Entdeckungstour, wann immer Sie sich auf ein Abenteuer begeben möchten. Unzählige Fische und Meeresbewohner erwarten alle, die sich mit Maske, Schnorchel und Flossen aufmachen, um einen Blick unter die Wasseroberfläche wagen. Wunderschöne Falterfische tanzen zwischen den Korallenblöcken, während die bunten Papageienfische am Riff knabbern, fast so als würden sie unter Wasser grase. Besonders beeindruckend sind die großen Schulen von Schnappern oder auch ein Adlerrochen, der im Blauwasser vorbeigleitet. Auch Stachelrochen, Barakudas und Riesenmakrelen machen regelmäßig Halt am Riff. Die Stars der ganzen Unterwassershow sind allerdings ohne Zweifel die Meeresschildkröten, die wir fast bei jeder Schnorcheltour antreffen – entweder beim Fressen oder beim Schlafen am Riff.

Für alle, die sich etwas mehr Abenteuer und Nervenkitzel wünschen, empfehlen wir, sich das Riff einmal bei Nacht anzusehen. Beobachten Sie, welche Kreaturen in der Dunkelheit erwachen und wie sich das Riff im Licht Ihrer Taschenlampe verändert.

Gerne ist Ihnen unser Team im Tauchcenter dabei behilflich, die passende Schnorchelausrüstung zu wählen und Ihnen Tipps zum sicheren Schnorcheln zu geben. Lassen Sie sich auch zeigen, wo am Riff Sie am besten Schnorcheln können. Regelmäßig finden außerdem Schnorchelausflüge statt, bei der Sie mit dem Boot hinausfahren, um weitere aufregende Riffe im Atoll zu erkunden.