So bleibt Komandoo weiterhin wunderschön

Das Team der Champions im Komandoo Resort auf den Malediven freut sich schon sehr darauf, unsere wunderbaren Gäste wieder ab dem 1. September bei uns begrüßen zu dürfen. Doch auch während die Insel geschlossen war, haben wir alles daran gesetzt, damit Komandoo das idyllische Paradies bleibt, das Sie kennen.

Unsere Champions sind wahre Experten darin, die natürliche Schönheit Komandoos zu pflegen, so dass sich unsere Gäste auf Schritt und Tritt an üppiger Vegetation und schönen Gärten erfreuen können. Sie kümmern sich um unser kleines tropisches Paradies und um die duftenden Blumen, die sie überall im Resort zur Dekoration nutzen. Die Villen wurden renoviert, die Wände neu gestrichen, Möbel wurden poliert und Terrassen repariert. Auch unser weißer Sandstrand und die glitzernde Lagune wurden regelmäßig von angeschwemmtem Treibgut und Seegras befreit.

Es war nicht nur Arbeit aber auch keine Spaßveranstaltung – unserem General Manager Solah ist es wichtig, dass alle Teammitglieder mit dem was sie tun glücklich sind. So sorgte er dafür, dass unsere Champions aus zahlreichen Aktivitäten wählen konnten, um die gute Stimmung aufrecht zu erhalten, auch wenn keine Gäste auf der Insel sein durften. Es war keine Überaschung, dass in der Zeit ohne Gäste vor allem Fußball ganz oben auf der Liste vieler Champions stand. Aber auch Kricket Turniere, Angelausflüge und Schwimmen ab und zu ein Check der Meeresbewohner beim Schnorcheln standen auf dem Programm! Unseren Champions haben wir zudem auch eine der absoluten Lieblingsevents unserer Gäste beschert – Dinner unterm Sternenhimmel, mit den Füßen im warmen Sand – ein Beach Dinner sollte auch auf Ihrer To-Do Liste für Ihren nächsten Komandoourlaub ganz oben stehen. Laut unseren Champions ist so ein Abend einfach „unglaublich schön“!

Wir können es kaum erwarten, Sie wieder bei uns begrüßen zu können!

Hier finden Sie unsere aktuellen Angebote