Top 5 Tauchplätze für Anfänger auf Komandoo

Wenn Sie einen Urlaub auf Komandoo planen oder bereits gebucht haben und sich auf Ihren Aufenthalt bei uns freuen, wissen Sie wahrscheinlich schon, dass es ein unglaublicher Ort zum Tauchen ist, der kürzlich zu einem der 10 besten Tauchresorts auf den Malediven ernannt wurde. Neben den adrenalingeladenen Tauchgängen durch den Kanal an Tauchplätzen, die von Haien und Rochen frequentiert werden, gibt es auch viele leichte, aber wunderschöne Tauchgänge, die das Gefühl vermitteln, in einem Aquarium zu tauchen – perfekt für Anfänger, die ein langsameres Tempo brauchen. Komandoos eigenes Hausriff ist wunderschön, aber es gibt noch viele weitere Tauchplätze, die mit einer kurzen Bootsfahrt erreichbar sind. Das Team von Prodivers, der Tauchbasis in Komandoo, hat eine Liste der 5 besten Tauchplätze zusammengestellt, die sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Taucher geeignet sind.

Kuredu House Reef – Winzige, farbenfrohe Nacktschnecken und schillernde Fangschreckenkrebse verstecken sich zwischen den Korallen, Schwärme bunter Rifffische ziehen an versteckten Muränen und ruhenden Stachelrochen vorbei. Wenn Sie Glück haben, können Sie sogar Adlerrochen und Riffhaie sehen, die am Rande des Riffs entlangschwimmen. Das Hausriff beherbergt auch ein Schiffswrack, das ein Magnet für Meeresbewohner ist. Ein großer Napoleon-Lippfisch und ein Schwarm Fledermausfische sind hier neben vielen anderen Arten zu sehen.

Aquarium – Das vor starken Strömungen geschützte Aquarium ist ideal für Anfänger. Schwärme von Blaustreifenschnappern und Buckelschnappern tummeln sich um die großen Korallenblöcke, die aus dem Riff herausragen. Oktopusse können sich entlang des Riffs verstecken. Echte Karettschildkröten werden oft dabei beobachtet, wie sie sich von Algen und Schwämmen ernähren, die auf dem Riff wachsen. Das Aquarium ist auch ein Ort, an dem regelmäßig Gitarrenhaie gesichtet werden.

Tinga Giri – Eine wunderschöne Unterwasserinsel mit einer Fülle von Fischen in geschützter Lage. Große Korallenblöcke am oberen Riff fallen am Rande des Riffs bis zum sandigen Boden in 25 Metern Tiefe ab. Eine große Höhle bietet zahlreichen Langusten Unterschlupf, und der kleine Überhang daneben beherbergt den Bänderaal und zu bestimmten Zeiten des Jahres den verzierten Geisterpfeifenfisch. Im Riff wimmelt es von Clownfischen, die in verschiedenen Arten von Anemonen leben.

Bodu Giri – Eine große, flache Unterwasserinsel, die vor starken Strömungen geschützt ist und einen Reichtum an Fischschwärmen und Korallenwachstum bietet. Schmetterlingsfische, farbenprächtige Korallenzackenbarsche, Maurische Idole, Orientalische Süßlippen und Schwärme von Blaustreifen-Schnappern sind in großer Zahl über die gesamte Länge des Riffs zu finden. Tausende von Gelbrücken- und Neonfüsilieren kommen aus dem Blauwasser zum Riff, um sich vor den Blauflossenmakrelen und Thunfischen zu schützen, die oft auf der Jagd nach ihnen sind. Painted Rock Lobster verstecken sich unter den Korallenblöcken und große Napoleon-Lippfische schauen vorbei, um Sie zu begutachten. Schauen Sie über Ihren Kopf nach dem Einhornfisch mit der großen Nase, der in Ihren Blasen spielt!

Caves – Dieses Riff ist auch als „Turtle Airport“ bekannt, da hier eine große Population grüner Meeresschildkröten lebt, die sich in den Überhängen ausruhen und zum nächsten Atemzug an die Oberfläche „fliegen“, bevor sie wieder „landen“. Die Decken der Überhänge sind mit Weichkorallen und kopfüber schwimmenden Soldatenfischen bedeckt. Auf den Sandflächen der tieferen Felsvorsprünge können auch Stachelrochen gesichtet werden, und große Napoleons lassen sich ebenfalls beobachten. Igelfische, Rotfeuerfische, Muränen, Blattfische und Skorpionfische sind in den Überhängen zu Hause.

Dies ist nur ein Vorgeschmack auf das, was Sie erwartet, wenn Sie mit uns in Komandoo tauchen. Sie müssen nicht einmal qualifiziert sein oder einen Kurs absolvieren, die PADI Discover Scuba Diving Tauchgänge geben Ihnen auch einen Einblick in die unglaubliche Unterwasserwelt. Diejenigen, die mit dem Gedanken spielen, einen Tauchkurs zu machen, sollten die PADI eLearning-Option in Erwägung ziehen, bei der die gesamte Theorie in aller Ruhe online absolviert werden kann, bevor man am Urlaubsort ankommt. Dann gibt es nur Spaß im Wasser während Ihres Urlaubs!

Wir freuen uns darauf, von Ihren Unterwasserabenteuern während Ihres Aufenthalts bei uns zu hören.